Frieda aus der Flasche

Frieda aus der Flasche

Jacoby & Stuart | 2012

Franzis Sommerferien scheinen in die Hose zu gehen: Das Ferienhaus ist eine Bruchbude, ihre Eltern streiten sich mit den unverschämten Nachbarn herum, deren Sohn hat nichts besseres zu tun als Franzi zu ärgern, und ihre Schwester Maja will immer nur lesen. Die leicht verrückte Frieda, die Franzi aus einer verstaubten Flasche befreit, sorgt jedoch schnell für Abwechslung. Gemeinsam suchen sie einen neuen Mann für Frieda, verjagen einen Makler aus dem Ferienhaus, finden einen Spielkameraden für Franzi und sorgen nebenbei dafür, dass die Erwachsenen ihren Streit begraben. Eine neue turbulente Geschichte von Ulrike Rylance, der Autorin von Emma im Knopfland, mit Regina Kehns wunderschönen schwarz-weiß Illustrationen.

zu amazon
zum Jacoby & Stuart verlag

zurück